Veranstaltungen/ Vorschau

 

Gitanes Blondes

 

Konzert am Sonntag, den 08. März 2020 um 19 Uhr in der Evang. Kirche St. Peter und Paul, Poppenreuther Str. 143, 90765 Fürth

 

Gitanes Blondes, die vier „blonden Zigeuner“, haben Musik und Rhythmus im Blut. Diesen Ausnahmekünstlern, die gänzlich ohne Noten auskommen, genügen wenige kleine Winke für ein höchst inspiriertes Zusammenspiel. Faszinierend, wie sie ihre Instrumente zum Jubeln, Jammern, Kreischen oder Flüstern bringen! Mit ihrem Spiel, das sie selbst als „mal hoffnungsvoll melancholisch, mal überschäumend temperamentvoll und bei aller Virtuosität immer mit feinem Gespür für die Reinheit der Musik“ beschreiben, gelingt es ihnen mühelos, die Zuhörer restlos zu verzaubern und zu begeistern.

 

 

Ben Sands

 

Konzert am Sonntag, den 29. März 2020 um 19 Uhr in der Pfarrscheune St. Peter und Paul, Poppenreuther Str. 134, 90765 Fürth

 

Ben Sands lebt in Newry im Norden Irlands, nicht weit von der kleinen Farm, auf der er mit sechs Geschwistern aufgewachsen ist. Mit einigen dieser Geschwister ist und war er als die legendäre Folkband The Sands Family in ganz Europa unterwegs. Nach Fürth Poppenreuth kommt er diesmal wieder als Solokünstler. Mit Gitarre und Mandoline sowie seiner unvergleichlichen Stimme, die sanft und kraftvoll zugleich sein kann, nimmt der irische Troubadour seine Zuhörer mit auf eine besondere musikalische Reise. Seine berührenden Songs gehen unter die Haut und lassen das Publikum an den Geschichten seines Lebens teilhaben. Sie laden zum Träumen, Mitsingen, Schmunzeln und herzhaftem Lachen ein und entführen uns in seine Heimat. Er ist auch, wie viele Iren, ein großartiger Erzähler und zwischen den Liedern erzählt er Geschichten, von denen manche sogar wahr sind!
Wer ihn einmal live gehört hat, weiß: Ben Sands ist ein Garant für einen unterhaltsamen und bezaubernden Abend.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dorfgestaltung Poppenreuth e.V.